Olga Simonova


Olga Simonova
Slider

 

Meine Arbeit erfolgt instinktiv und ich schaffe mein eigenes intimes Universum, welches Beziehungen, Verbindungen und Widersprüche offenbart, wie ich sie wahrnehme. Ton ist ein vielseitigstes Material und ist unentbehrlich für den Ausdruck meiner Ideen.

-

Die Porzellanfläche dient mir als Leinwand für meine Bilder. Das Zusammenspiel von Plastik, Grafik und Malerei stellt das Wesen meiner Kreationen dar.

-

Von 1985 bis 1989 absolvierte Olga Simonova ein Studium an der Fachschule für Kunst und Industrie, der „Gshel“ (Kreis Moskau) und von 1990 bis 1997 für Designerin, Porzellanmalerin bei der Porzellanmanufaktur ebenfalls an der „Gshel“.

-

2019 Ausstellungen: International Spring Art Fair Jingdezhen-Taoxichuan-CHINA sowie weitere Ausstellungen in Deutschland und Frankreich.

-

simonova main

Geboren wurde Olga Simonova 1970 in der Ukraine. Seit 1997 lebt die Künsterlin in Deutschland und betreibt dort ab 2001 ein eigenes Atelier in Elz bei Limburg a.d. Lahn.


Ausstellung
NATURWELTEN / 14.2.20 - 5.20 / Galerie 10er-Haus


Ausstellungsfilm

Olga Simonova einzigartige Arbeiten aus fein gearbeitetem Porzellan ergeben Zauberhafte Bildwelten, gebannt auf die besondere Leinwand der Porzellanoberfläche, detailreich und fesselnd.

Das Zusammenspiel von Plastik, Grafik und Malerei stellt das Wesen der Kreationen der gebürtigen Russin Olga Simonova dar. Feine Porzellanflächen dienen als Leinwand für ihre Bilder.

Die Ausstellung "NATURWELTEN" findet in der Galerie 10er-Haus noch bis Mai 2020 statt.